Tag 4

In den Scilly Islands

Für den nächsten Tag war nur eine kurze Strecke geplant. Von der Grimbsby-Bay nach St. Marys. 

Bei Hochwasser hätte man auch zwischen den Inseln durchfahren können.

Tagestrecke ca.  11 -12 sm

Google Earth

Gefährliche Klippen

In den Zeiten, als es noch kein GPS gab, war diese Gegend bei schlechter Sicht und vor allem auch bei Sturm höchst gefährlich.

Radar gibt es schon länger und ist auch hilfreich, aber Klippen, die kaum aus dem Wasser ragen, sieht man auch mit Radar nicht, schon gar nicht bei Regen.

Foto: Bertram Birk

St. Marys Pool

An der sicheren Boje in St. Marys Pool, Scilly Islands

Foto: Bertram Birk

On the beach

Schöner Strand des Hauptortes Huge Town von St. Marys

Foto: Bertram Birk