Tag 2, 25.8.19

Von Oudeschild über die Nordsee nach Vlieland

Törnverlauf

Die Fahrt führt um das SW-Ende von Texel durch das Molengat in nördlicher Richtung. Strom schiebt zart mit ca. 1 kn. Zwischen Texel und Vlieland umfahren wir die Eierlanschen Gronden (Sandbänke durch den Ebstrom).
Den Vliehors umfahren wir auch weiträumig wie auf der Karte vorgegeben. Da ist ein Nato-Schießgebiet der Luftwaffe.

Bummelfahrt

Aus der spannenden Segelfahrt wurde mangels Wind eine Motor-Bummelfahrt :-(( Es ist zum Mäusemelken.

Auch er hat Mitleid mit uns

Die letzten  Meilen konnten wir dann sogar noch schön segeln, aber da hat keiner Fotos gemacht, so glücklich waren sie.

Waddenhaven Vlieland

Ankunft 15:15. Ab zum Strand und in die kühlende Nordsee.

 Liegeplatz, Heck zur Pier

Insel-Erkundung 1

Nach einem Spaziergang ins Dorf wurden Fahrräder gemietet, durchs Dorf geradelt und zum Leuchtturm (vuurtor) Rad schiebend hoch gelaufen. Höchste Erhebung im Watt. Auf der anderen Seite dann runter geradelt.

Abends dann in De Oude Stoep auf der Terasse lecker gegessen.

Vuurtor

Immer wieder schön hier oben