Törnangebote allgemein

Wir sind kein gewerblicher Anbieter von Segeltörns

Am Bodensee mit der Andromeda

Foto: Berthold Fuchs

Die billgste Törn-Möglichkeit ist zweifellos mit der Andromeda am Bodensee. 

Das ganze Boot kostet derzeit 40,- € pro Tag. Maximal 4 Personen sind sinnvoll, wennn auf dem Boot übernachtet wird.
Wenn dann noch hauptsächlich einfache Gerichte selbst gekocht werden, ist das für jeden Studierenden erschwinglich.

Bordkasse:

Zusätzlich entstehen Kosten durch, Proviant, Hafengebühren usw. Hierzu wird eine Bordkasse eingerichtet, in die jeder Teilnehmer ca. 50,00 € pro Woche einzahlt.
Am Ende des Törns wird die Bordkasse aufgelöst und eventuelles Restgeld anteilig zurück erstattet.

Auf dem Bodensee mit Charteryachten

Oceanis 32 am Bodensee

Am Bodensee kann auch mit gecharterten Yachten gesegelt werden. Von 20 bis 34 Fuss werden moderne und gut ausgestattete Boote angeboten. Gasherd mit Backofen, Toilette mit Fäkalientank, Rollgenua, Dieselmotor und vor allem mehr Platz, wenn ein größeres Boot gechartert wird.
Mehr Komfort bedeutet natürlich auch höhere Kosten.

Die Charterpreise liegen zwischen

145,00 € und 250,- € pro Woche pro Person

Bordkasse:

Zusätzlich entstehen Kosten durch, Proviant, Kraftstoff, Hafengebühren, Endreinigung usw. Hierzu wird eine Bordkasse eingerichtet, in die jeder Teilnehmer ca. 70,00 € pro Woche einzahlt.
Am Ende des Törns wird die Bordkasse aufgelöst und eventuelles Restgeld anteilig zurück erstattet.

Auf Salzwasser

Segelyacht mit farbigem Blister
Bei leichtem Wind auf dem Ijsselmeer

Anspruchsvoller sind natürlich die Salzwassertörns an Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer. In Holland befahren wir das Ijsselmmer (eigentlich kein Salzwasser), das Watt zu den westfriesischen Inseln sowie die Nordsee um die Inseln herum. Ostsee von deutschen Charterbasen aus nach Dänemark, Südschweden, Bornholm.
Im Mittemeer Côte d'Azur bis Provence, Korsika sowie Adrai (Kroatien usw.)
Auch andere Reviere sind denkbar.

Anteilige Charter-Kosten pro Person:

    Holland, Nord- und Ostsee:    ca. 225,00 bis 320,00 € pro Woche
    In Holland in Sonderfällen auch weniger                     

    Mittelmeer:                              ca. 300,00 bis 400,00 € pro Woche

Bei diesen Revieren können auch durch die Anreise nicht unerhebliche Kosten entstehen.

Bordkasse:

Zusätzlich entstehen Kosten durch, Kraftstoff, Proviant, Hafengebühren, Endreinigung usw. Hierzu wird eine Bordkasse eingerichtet, in die jeder Teilnehmer je nach Revier zwischen  100,00 und 150,00 € pro Woche einzahlt.

Die Hafengebühren sind am Mittelmeer relativ teuer, dadurch kann es schon sein, dass dort noch mehr in die Bordkasse eingezahlt werden muss.
Am Ende des Törns wird die Bordkasse aufgelöst und eventuelles Restgeld anteilig zurück erstattet.

Interessenten bitte melden bei Bertram Birk
Raum B 204, birk@hs-offenburg.de