Festmachen in Stegbox

Festmachen in kurzer Stegbox, z. B. Kirchberg

 

Die Vorleinen halten hier das Boot nur auf seitlichen Abstand, verhindern aber nicht, dass es bis zu 0,5 m nach achtern bewegt werden kann. Somit besteht die Gefahr, dass der Außenborder bei Starkwind von vorn am Steg beschädigt wird. Deshalb

unbedingt eine Achterspring (rot) legen, damit Boot nicht an den Steg stößt!